salzbrenner.com verwendet nur technisch relevante Cookies, welche für die Funktion der Website notwendig sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

header pressearchiv postit de

Archiv 2013

1993 bis 2013: STAGETEC Entwicklungsgesellschaft wird 20 Jahre alt!

Download

download rtf-Dokument: deutsch 382 KB, english 386 KB
download Fotos: 2,26 MB1,54 MB, 2,26 MB, 1,81 MB1,52 MB (rgb, zip)

2013 07 stagetec geburtstag1
Gründungsmitglieder von Stage Tec

2013 07 stagetec geburtstag2
20. Geburtstagsparty bei Stage Tec

2013 07 stagetec geburtstag3
Dr. Klaus-Peter Scholz hält eine Festrede

2013 07 stagetec geburtstag4
AURUS als Geburtstagstorte

2013 07 stagetec geburtstag5
20 Jahre Stage Tec

Pressekontakt

SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP
Stefani Renner/Christoph Lieck
Industriegebiet See
D-96155 Buttenheim
Phone: +49 9545 440-167 / -168
Fax:+49 9545 440-111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stagetec.com

Berlin, Juli 2013: Anfang Juli 2013 feierte die Berliner STAGETEC Entwicklungsgesellschaft ihr zwanzigjähriges Jubiläum. Das Unternehmen wurde seinerzeit von 13 Ingenieuren und der Familie Salzbrenner als starkem Partner in einer Art Mitarbeitermodell gegründet. Sie sind alle noch in der Gesellschaft aktiv und übernehmen Verantwortung für die beständige Innovationskraft und Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Die Familie Salzbrenner steuerte gute Kontakte in die Branche bei, vor allem in den Theatermarkt, und trat als Teilhaber und Vertrieb auf.
Als STAGETEC nach nur knapp vier Monaten den Prototypen des ersten NEXUS Audiorouters vorstellte, glich dies einer kleinen Sensation. Kurz darauf ging schon die erste NEXUS-Installation in Betrieb. Sie bestand aus einem kleinen Glasfaser-Audionetzwerk mit zwei NEXUS-Basisgeräten und wird noch heute verwendet!

Neuartiger Ansatz

Bei dem Audiorouter als einzigem Produkt blieb es nicht lange. Das STAGETEC-Entwicklerteam setzte die bahnbrechende Idee um, das Audionetzwerk mit seinen Eingängen, Ausgängen und der Möglichkeit, sämtliche Signale komplex zu routen, als Basis für ein digitales Mischpult zu verwenden. Mit einer zusätzlichen digitalen Signalverarbeitung und einer ergonomischen und ästhetisch designten Bedienkonsole war es geschafft – CANTUS war geboren! Zur Tonmeistertagung 1994 wurde es von der Fachwelt gefeiert und festigte den Ruf der Berliner als innovatives Unternehmen für professionelle digitale Audiotechnik.

Hohe Akzeptanz

Schon nach wenigen Jahren sind NEXUS und CANTUS weltweit anerkannt, mit Installationen im Weltraumbahnhof Kourou, bei den Vereinten Nationen, im Moskauer Kreml, in Hollywood- Studios und in vielen Theatern. Ein wichtiges Einsatzfeld ist der Rundfunk – allein in Italien wurden über 30 CANTUS ausgeliefert.

Große Produktfamilie

Mehrere tausend Ein- und Ausgänge sind heute keine Seltenheit mehr, weshalb STAGETEC im Jahr 2000 mit NEXUS STAR einen Schaltknoten für große Audionetze vorstellte. Er rollte den Markt rund um Audionetzwerke neu auf und wirkte durch seine schiere Größe bei gleichzeitiger Zuverlässigkeit als Türöffner für Projekte in den USA.
Die Gleichung, dass ein Audiorouter plus DSP plus Bedienoberfläche ein außerordentlich effektives Audiomischpult ergibt, gilt auch heute noch. Sämtliche auf CANTUS folgende Mischpulte, von CINETRA (1997), AURUS (2002), AURATUS (2006), CRESCENDO (2009) bis zum ON AIR 24 (2010), basieren auf diesem Konzept.
Konsequent arbeiteten die Entwickler auch an innovativen Verbesserungen im Detail: Aus dem damals üblichen 18-Bit-Wandler wurde der momentan leistungsfähigste Wandler weltweit entwickelt, der patentierte 32-Bit TrueMatch-Wandler (seit 1996). Neue Funktionalitäten kamen hinzu, wie zum Beispiel die vom Kunden programmierbare Logiksteuerung (2004) für eine noch tiefere Systemintegration, die SDI-Embedder und De-Embedder mit Sample-Rate-Convertern zur Bearbeitung von Audiodaten auch aus asynchron anliegenden Videosignalen (2004) oder die Dolby-E®-Encoder und Decoder® für einen durchgängigen Signalworkflow von Mehrkanalton im Dolby-E-Format (2008 / 2009), und Soft- und Hardware wurde ständig weiterentwickelt. Zu den neueren Entwicklungen gehören die Implementierung von Loudness-Metering (2011) in jedem NEXUS und die enge Kooperation mit Audinate und der daraus resultierenden Dante-Anbindung (2012).

Weltweit aktiv

STAGETEC ist heute weltweit einer der gefragtesten Anbieter für professionelle digitale Audiotechnik. „Heute bedienen wir Märkte auf allen Kontinenten und allen Sparten, in denen professionelle Audiotechnik eingesetzt wird. Dieses globale Wirken hat uns einen kontinuierlichen Wachstumsschub gegeben“, meint Dr. Klaus-Peter Scholz im Rückblick. STAGETEC ist Mitglied der inzwischen etablierten SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP und greift auf ein Vertriebsnetz mit rund 15 Niederlassungen und 20 Vertrieben, weltweit verteilt auf alle Kontinente, zurück. Neben den wichtigsten Märkten im Broadcast und Theater, in Opernhäusern und Konzertsälen finden sich STAGETEC-Produkte auch in Musical-Häusern, im Touring-Betrieb, in Messezentren, Sportstadien und Regierungsgebäuden.
Scholz fügt hinzu: „Wir freuen uns um so mehr über den großen Erfolg der MEDIAGROUP insgesamt, die in diesem Jahr nicht nur unser zwanzigjähriges Jubiläum, sondern auch den fünfundzwanzigsten Geburtstag von DELEC und sogar das fünfzigste Firmenjubiläum des Salzbrenner-Mutterhauses in Buttenheim feiert. Wir gratulieren ganz herzlich!“ Den Auftakt zu den vielen Jubiläen machte Friedrich Salzbrenner persönlich, der bereits im vergangenen Dezember seinen achtzigsten Geburtstag beging.