salzbrenner.com verwendet nur technisch relevante Cookies, welche für die Funktion der Website notwendig sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

header pressearchiv postit de

Archiv 2013

Erster Einsatz für oratis und Dante in Duisburg

Download

download rtf-Dokument: deutsch 441 KB, english 430 KB
download Fotos: 717 kb, 322 kb, 255 kb (rgb, zip)

2013 11 Duisburg Theater-delec 
Theater Duisburg, Foto: Rainer Henkel,
Wikimedia Commons

2013 11 Duisburg-delec-matrix

DELEC matrix frame

2013 11 Duisburg-delec-matrixframe

DELEC matrix frame

DELEC Audio- und Videotechnik GmbH    
Ruhweg 17-21    
67307 Göllheim
Deutschland
Tel:    +49 6351-131-700
Fax:    +49 6351-131-750
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.delec.de

Pressekontakt

SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP
Stefani Renner/Christoph Lieck
Industriegebiet See
D-96155 Buttenheim
Phone: +49 9545 440-167 / -168
Fax:+49 9545 440-111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stagetec.com

November 2013, Duisburg: Das Theater Duisburg hat seine Inspiziententechnik mit DELEC-Intercom-Komponenten erneuert. Das Theater setzt dabei auf die oratis Familie, um sich für die nächsten Jahre mit zukunftsweisender Technik zu rüsten

Das Theater in Duisburg verwendet die oratis IF Dante-Karte, die es ermöglicht, Audiosignale über ein IP-Netzwerk zu übertragen. Auf diese Weise konnten teilweise klassische Versatzkästen durch moderne, netzwerkbasierte Signalverteilung mit Formatkonvertern ersetzt werden.

International wird oratis IF Dante bereits in einigen Theatern zur Signalweiterleitung genutzt. In Duisburg kommt diese Innovation nun zum ersten Mal  auch in einem deutschen Theater zum Einsatz. Auch außerhalb der Theatertechnik wird die DELEC-Dante-Karte in vielen Bereichen eingesetzt.

Eine weitere Besonderheit der Anlage in Duisburg ist die hohe Anzahl an GPIO-Kontakten, die zu der im Haus traditionell verwendeten Lichtsteuerung benötigt werden. Um die hohe Anzahl an Steuerkontakten zu realisieren, arbeitet das System mit insgesamt 17 der DELEC-Module GPIO32, die zusammen 544 GPIO-Kontakte bieten.

Seit Beginn der neuen Spielzeit steht dem Inspizienten das DELEC-System zur Koordination der Vorführungen zur Verfügung.

DELEC Audio- und Videotechnik GmbH ist Mitglied der SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP.

Dante™ ist ein eingetragenes Warenzeichen der Audinate Pty Ltd.